Zollanmeldungen korrekt erstellen

und Unregelmäßigkeiten vermeiden
398,00 €
exkl. 20% MwSt.
Artikelnummer:
Zollanmeldungen_korrekt_erstellen

In diesem Seminar werden anhand von zahlreichen Praxisbeispielen die einzelnen (Risiko)Felder und die Bedeutung der Codierungen in der Zollanmeldung besprochen.

Für Sie auf den Punkt gebracht!

In diesem Seminar werden anhand von zahlreichen Praxisbeispielen die einzelnen (Risiko)Felder und die Bedeutung der Codierungen in der Zollanmeldung besprochen. Weiteres werden die häufigsten Fehlerquellen und Fallstricke bei der Erstellung von Zollanmeldungen erläutert.

Arbeitsschwerpunkte:

  • Die richtige Codierung der Felder in der Ausfuhr und Einfuhranmeldung anhand von Praxisbeispielen (insbesondere Zollverfahren, Ausführer, Empfänger, zulässige Vertretungsverhältnisse, Zollbefreiungen, Rückwaren, Ursprungsbestimmungen, Ausnahmebestimmungen, Verbote und Beschränkungen etc.).
  • Auf die rechtlich zulässige Berichtigungsmöglichkeit wird hingewiesen.
  • Richtige Handhabung des Fallbackverfahrens
  • Erläuterung, wann eine Ungültigkeitserklärung zulässig ist.
  • Richtige Zollanmeldung im Rahmen der besonderen Verfahren (Versand, Lager, Verwendung und Veredelung).
  • Aufzeigen der zollschuldrechtlichen Erlöschenstatbestände im Sinne des UZK, um Zollschuldvorschreibungen bei Verstößen zu verhindern.
  • Erklärung, wie eine Eingabe (Beschwerdeverfahren, Erstattungsantrag) korrekt an die Zollverwaltung erstellt wird.

Abschließend steht unser Referent für Fragen und Diskussionen zur Verfügung!

Seminarverpflegung, Getränke, Schreibunterlagen sowie umfangreiche Schulungsunterlagen sind in der Teilnahmegebühr enthalten.


Bitte kontaktieren Sie für weitere Informationen:

Silke Schneider
Seminarorganisation
T +43 1 713 53 34 DW 17
F + 43 1 713 53 34 DW 85
silke.schneider@kitzler-verlag.at

ADir. Johannes SEYWALD
ADir. Johannes SEYWALD

Zollamt Innsbruck

Dieser Workshop richtet sich an alle – auch erfahrene - Zollanmelder in Import- und Exportunternehmen, sowie an Speditionsunternehmen.