Workshop Multimodale Gefahrguttransporte

310,00 €
exkl. 20% MwSt.
Artikelnummer:
GG_Multimodal

In diesem Workshop lernen Sie, wie Sie einen verkehrsträgerübergreifenden Gefahrguttransport in der täglichen Praxis richtig &effizient planen und durchführen.

Multimodale Gefahrguttransporte, d.h. gefährliche Güter, die auf mehreren verschiedenen Verkehrsträgern (Straße - Schiene - Wasser - Luft) transportiert werden, führen in der Praxis oft zu Unsicherheiten bei der Disposition. 

In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie einen verkehrsträgerübergreifenden Gefahrguttransport richtig und effizient planen und durchführen.

Sie erhalten Antworten auf die Fragen, welches Gefahrgutrecht wann anzuwenden ist und wie Sie Ihre gefährlichen Güter richtig & sicher verpacken & kennzeichnen um den Anforderungen der unterschiedlichen Verkehrsträger gerecht zu werden. Auch werden die jeweiligen (Dokumentations-)Pflichten aller an multimodalen Transporten beteiligten Personen erarbeitet.

Mit zahlreichen Beispielen aus der Praxis!

Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen:

Mag. Tanja Brunelik
Seminarorganisation
T +43 1 713 53 34 DW 16
F + 43 1 713 53 34 DW 85
tanja.brunelik@kitzler-verlag.at

Gerhard NIEDERLEITNER
Gerhard NIEDERLEITNER

Selbstständiger Gefahrgutbeauftragter

  • Gefahrgutbeauftragte
  • Alle mit Gefahrgut befassten Personen
  • Angestellte von Produktionsbetrieben
  • Mitarbeiter im Speditionsbereich - Gefahrgutbeauftragte, Disponenten
  • Mitarbeiter im Transport, Verlader (Lenker, usw.)
  • Sicherheitsfachkräfte, Brandschutzbeauftragte, Giftbeauftragte, Strahlenschutzbeauftragte, Umweltbeauftragte