Wofür haften Sie als Beauftragter im Betrieb?

298,00 €
exkl. 20% MwSt., zzgl. Versand
Artikelnummer:
Haftung_Beauftragter

In diesem Seminar erfahren Sie von einem österreichischen Top-Juristen, wie weitreichend Ihre Haftungen als Beauftragter im Betrieb sind und wie Sie sich in der Praxis absichern können.

Als verantwortlicher Beauftragter in einem Unternehmen - Sicherheitsfachkraft, Brandschutzbeauftragter, Umweltbeauftragter, Abfallbeauftragter, Gefahrgutbeauftragter - übernehmen Sie neben wichtigen Aufgaben und Pflichten auch verwaltungsstrafrechtliche Verantwortung und Haftungen

In diesem Seminar erfahren Sie von einem österreichischen Top-Juristen, wie weitereichend diese sind und wie Sie sich in der Praxis absichern können.

Arbeitsschwerpunkte:

  • Pflichten aus den einzelnen Materiengesetzen im Vergleich
  • Haftungen des Beauftragten im Detail: Verwaltungs(straf)recht, Strafrecht, Zivilrecht
  • Übernahme von Verpflichtungen durch Einzelne: Was bedeutet verantwortlich Beauftragter gem. § 9 VStG? Wo ist das möglich? Wer muss was zahlen?
  • Vorsorgemaßnahmen des Unternehmens und des Beauftragten, um FEhler und damit ungewünschte Folgen zu vermeiden

 

 

Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen:

Mag. Tanja Brunelik
Seminarorganisation
T +43 1 713 53 34 DW 16
F + 43 1 713 53 34 DW 85
tanja.brunelik@kitzler-verlag.at

  • Sicherheitsfachkräfte
  • Sicherheitsvertrauenspersonen
  • Brandschutzbeauftragte
  • Umweltbeauftragte/Abfallbeauftragte
  • Gefahrgutbeauftragte
  • Unternehmer, Geschäftsführer
  • Mitarbeiter von Behörden und Interessensvertretungen