Webinar Zoll-Lehrgang für die Praxis

Modul 1-5
1.590,00 €
exkl. 20% MwSt., zzgl. Versand
Artikelnummer:
Webinar Zoll-Lehrgang_Zollfachkraft

Werden Sie in nur wenigen Tagen zum Zoll-Profi!

Top-Vortragende aus der Wirtschaft und der österreichischen Zollverwaltung statten Sie mit dem nötigen Praxis-Wissen aus!

Dauer: 9 Module jeweils 4 Stunden  

 

Preis ab 2 Teilnehmern: -15% Nachlass

Termine:
Modul 1: 19.01.+20.01.2021 / Modul 2: 21.+22.01.2021 / Modul 3: 25.01.+26.01.2021 / Modul 4: 27.01.2021 / Modul 5: 28.01.+29.01.2021

 

Programm:

Modul 1

ADir Günther SUCHY (Fachbereich Zoll und Verbrauchsteuern)
Basiswissen Zoll

  • Das Zollrecht, Wesentliche Elemente der Zollabfertigung, Begriffserklärungen und grundlegende Prozesse


Modul 2

ADir Günter MÜLLER (Zentralstelle für verbindliche Zolltarifauskünfte)
Zolltarif

  • Grundwissen über Tarifierung (inkl. praktischer Übungen)
  • Was sind Harmonisiertes System (HS), Kombinierte Nomenklatur (KN), Taric und Österr. Gebrauchstzolltarif (ÖGZT)?


Modul 3

Mag. Manfred MEHRINGER (Zollamt Linz Wels)
Zollverfahren im Export & Import

  • Verbringung von Waren in die Union, Zollverfahren der Überlassung zum zollrechtlich freien Verkehr (Import)
  • Zollverfahren der Ausfuhr, Wiederausfuhr und Ausgang von Waren ins Drittland (Export)
  • Formen der Zollanmeldung, elektronische Zollanmeldung
  • Fallstricke & Stolpersteine


Modul 4

ADir Robert BÖSE (Fachbereich Zoll und Verbrauchsteuern)
Besondere Verfahren

  • Einblick in das Zollverfahren der "Besonderen Verfahren"
  • Warenbeförderung im Versandverfahren
  • Vorteile und Erfordernisse bei Zolllager, Verwendung und Veredelung


Modul 5

ADir Johann ALBERER (Fachbereich Zoll und Verbrauchsteuern)
Warenursprung & Zollpräferenzen

  • Das Präferenzsystem der EU (Präferenzmaßnahmen)
  • Zollunion der EU
  • Ermächtigter Ausführer & Registrierter Ausführer
  • Ursprungsregeln
  • Präferenznachweise
  • Lieferantenerklärung


Anrechnung bisheriger Seminare:

Absolvierte Seminarmodule können gegen Vorlage der Seminarbestätigung und in Absprache sehr gerne angerechnet werden!

Beinhaltet: virtuelle Teilnahme am Seminar (max. 20 Seminarteilnehmer*innen) mit Fragemöglichkeit sowie PowerPoint Präsentation als pdf-Datei. Die umfrangreichen Schulungsunterlagen erhalten Sie
eine Woche vor dem Termin mittels Paketdienst zugestellt. Im Anschluss an die Schulung erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung. 

Technische Voraussetzung: Sie benötigen einen internetfähigen Rechner / Laptop / Tablet oder Smartphone, um am Training teilnehmen zu können. Sie erhalten vor Beginn des Webinars von uns den Link und die Zugangsdaten zur Teilnahme an der Onlineschulung. Durch das Klicken auf diesen Link, kurz vor der Schulung, wählen Sie sich ein und gelangen in einen virtuellen Warteraum. Sobald die Übertragung von unserem Moderator gestartet wird, nehmen Sie automatisch daran teil.

Zur Vorbereitung des Trainings erhalten Sie vor dem Webinar, zusammen mit der Zusendung des Zugangslinks, die Präsentation als pdf-Datei. Vor dem Webinar können wir Ihren Zugang gemeinsam testen, damit ein reibungsloser Ablauf gewährleistet ist. Auch während des Webinars unterstützen wir Sie, falls Probleme auftauchen sollten. Die komplette Datenschutzerklärung sowie die AGBs des Verlages finden Sie auf www.kitzler-verlag.at.

 

Anmeldung:
e-mail an office@kitzler-verlag.at, Homepage www.kitzler-verlag.at

 

Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen:

Silke Schneider
Seminarorganisation
T +43 1 713 53 34 DW 17
F + 43 1 713 53 34 DW 85
silke.schneider@kitzler-verlag.at

 

ADir. Günther SUCHY
ADir. Günther SUCHY

BM für Finanzen, Fachbereich Zoll und Verbrauchsteuern

ADir. RR. Ing. Günter MÜLLER
ADir. RR. Ing. Günter MÜLLER

Zentralstelle für verbindliche Zolltarifauskünfte

Mag. Manfred MEHRINGER
Mag. Manfred MEHRINGER

Zollamt Linz Wels

Robert BÖSE
Robert BÖSE

BM für Finanzen

ADir. Johann ALBERER
ADir. Johann ALBERER

Steuer- und Zollkoordination, Fachbereich Zoll- und Verbrauchsteuern 

  • Zollverantwortliche und Export- und Importverantwortliche
  • Wirtschaftsanwälte, Steuerberater, Unternehmensberater
  • Interessensvertretungen
  • Berufliche Quereinsteiger