Webinar Verwaltungsstrafverfahren - was tun?

198,00 €
exkl. 20% MwSt., zzgl. Versand
Artikelnummer:
Web_Verwaltungsstrafverfahren

In diesem Webinar lernen Sie praxisnah & kompakt, welche Rechtsmittel Ihnen in einem Verwaltunsgsstrafverfahren wegen eines Verkehrsdeliktes zur Verfügung stehen. Mit zahlreichen Beispielen und wertvollen Tipps & Tricks für die Praxis!

Im Gütertransport tätige Unternehmen kommen immer wieder in die Lage, eines Verkehrsdeliktes beschuldigt zu werden. Was können Sie tun, wenn eine Anzeige wegen Überladung etc. ins Haus flattert? Welche Rechtsmittel stehen Ihnen zur Verfügung, d.h. wie und in welcher Form können Sie dagegen Einspruch erheben? Welche Kosten können auf Sie zukommen?

Arbeitsschwerpunkte:

  • Rechtsmittel im Verwaltungsstrafverfahren
  • Wie muss ich einen Einspruch gestalten?
  • Praxisbeispiele: bei Überladung, vergessenen Dokumenten, Arbeitszeiten überschreitung usw.
  • Welche realistischen Chancen habe ich bei einem Einspurch? Mit welchen Kosten muss gerechnet werden?
  • Aktuelle Rechtsprechung zum Thema
  • Mit zahlreichen Praxisbeispielen!

 

 

Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen:

Mag. Tanja Brunelik
Seminarorganisation
T +43 1 713 53 34 DW 16
F + 43 1 713 53 34 DW 85
tanja.brunelik@kitzler-verlag.at

  • Transportunternehmer
  • Mitarbeiter aus Unternehmen der Transportbranche und der verladenden Wirtschaft
  • Verkehrsunternehmer
  • Spediteure
  • Logistikberater
  • Juristen
  • Mitarbeiter von Versicherungen und Versicherungsmakler
  • Alle Personen, die mit Rechtsfragen im Bereich des Straßengüterverkehrs befasst sind