Sanktionen & Embargos

338,00 €
exkl. 20% MwSt., zzgl. Versand
Artikelnummer:
SanktionenEmbargos

Embargoländer sind auch zu beachten, wenn eine bestimmte Endverwendung mit Gütern des doppelten Verwendungszwecks gegeben ist. Das gilt sowohl für die EU-, als auch für die U.S. Reexportkontrolle. Welche Embargos aktuell gelten, hören Sie in diesem Seminar.

Erfahren Sie, was Sie als U.S. Reexporteur zusätzlich zu den EU-Sanktionen zu beachten haben.

 

Wo ist Ihr (Re)Export Risiko im Zusammenhang mit Embargoländern und Sanktionslisten? 

  • Anknüpfungspunkte der Risikoanalyse
  • EU/österreichische und U.S. Embargoländer
  • Sanktionslistenprüfung im Unternehmen
  • U.S.-Sanktionslisten und „secondary sanctions“
  • EU-Sanktionslisten

Die Embargoländer sind auch zu beachten, wenn eine bestimmte Endverwendung mit Gütern des doppelten Verwendungszwecks gegeben ist. Das gilt sowohl für die EU-, als auch für die U.S. Reexportkontrolle. Welche Embargos aktuell gelten und was sich durch die ab 9. September 2021 geltende Novelle der Dual-Use Verordnung ändert, hören Sie in diesem Seminar.

Neben den Parallelen zwischen den EU und U.S. Bestimmungen erfahren Sie hier auch, was Sie als U.S. Reexporteur zusätzlich zu den EU-Sanktionen zu beachten haben. Was sind die Eckpunkte im internen Sanktionslistenprüfprozess?

Sanktionslisteneinträge haben unterschiedliche Konsequenzen - je nach zu Grunde liegender Norm. Was sind die wichtigsten Regeln?

Sind Ihre Geschäftsbereiche risikobehaftet? Machen Sie sich ein methodisch abgestimmtes Bild Ihrer Risikolage!

Arbeitsschwerpunkte:

Risikoanalyse im Außenwirtschaftsrecht und der U.S. (Re)Exportkontrolle im Zusammenhang mit:

  • EU/österreichischen und U.S. Embargobestimm-ungen
  • EU und U.S.-Sanktionslisten

Buchen Sie dieses Seminar im günstigen Package-Preis gemeinsam mit dem Seminar "Güter des doppelten Verwendungszwecks" um nur EUR 476,- (exkl. 20% USt.)!

 

Bitte kontaktieren Sie für weitere Informationen:

Silke Schneider
Seminarorganisation
T +43 1 713 53 34 DW 17
F + 43 1 713 53 34 DW 85
silke.schneider@kitzler-verlag.at

Mag. (FH) Angelika DUSEK-MUSIL MLS
Mag. (FH) Angelika DUSEK-MUSIL MLS

Selbständige Unternehmensberaterin 

  • Geschäftsführer
  • Area Sales Manager
  • Verantwortliche Beauftragte nach dem Außenwirtschaftsgesetz
  • Export- und Zoll-Verantwortliche in Industrie- und Logistikunternehmen
  • Compliance-Verantwortliche in Versicherungen und Banken
  • Abteilungsleiter Einkauf und Vertrieb