Liefer- und Vertriebsvereinbarungen im Export

Wettbewerbsverstöße & kartellrechtliche Risiken erkennen, vermeiden und beseitigen
410,00 €
exkl. 20% MwSt.
Artikelnummer:
Liefer_u_VertriebsvereinbarungenExport

„Empfohlene“ Verkaufspreise, Agenten-Exklusivitätsvereinbarungen und ähnliche Klauseln finden sich in vielen Export- und Vertriebsverträgen. Exportmanager sind sich meist nicht bewusst, dass damit bereits ein Kartellrechtverstoß begangen wurde!

In Kooperation mit ICC Austria




Mag. Martin ECKEL, LL.M.
Mag. Martin ECKEL, LL.M.

Rechtsanwalt Mag. Martin Eckel, LL.M., Partner, Head of Compliance & Head of Competition, EU & Trade, Taylor Wessing CEE, Wien

Dr. Max BURGER-SCHEIDLIN
Dr. Max BURGER-SCHEIDLIN

Geschäftsführer ICC Austria, Internationale Handelskammer

„Empfohlene“ Verkaufspreise, Agenten-Exklusivitätsvereinbarungen und ähnliche Klauseln finden sich in vielen Export- und Vertriebsverträgen. Exportmanager sind sich meist nicht bewusst, dass damit bereits ein Kartellrechtverstoß begangen wurde!

Häufig unterliegen KMUs dem Irrglauben, dass man aufgrund von geringen Marktanteilen keine Wettbewerbsverstöße im Sinne des Kartellrechts begehen kann (Stichwort „Bagatellkartell“). Weit gefehlt! Das Kartellgesetz besagt ausdrücklich, dass sogenannte „Hardcore-Kartelle“ – und dazu zählen die Top-Ten der Wettbewerbsverstöße im Export – von der Bagatellkartell-Grenze ausgeschlossen sind.

Nicht zuletzt deshalb sollten sich gerade auch KMUs mit intensivem Know-how im Bereich Kartellrecht und Wettbewerbsverstöße ausstatten. Dieses Seminar gibt einen Überblick über die für KMUs bedeutendsten Bereiche.

Arbeitsschwerpunkte:

Überblick zu den häufigsten und schwerwiegendsten Kartellrechtsverstößen im Export

  • „Empfohlene“ Verkaufspreise
  • Agenten - Exklusivitätsvereinbarungen
  • Kampfpreise
  • Preisabsprachen - Price Fixing
  • Angebotsverknappung
  • Kunden- & Gebietsaufteilungen
  • Exportverbote
  • Alleinbezugsverpflichtungen - Exklusivität
  • Lieferverweigerung
  • Verbot des Internetvertriebs bzw. von Drittplattformen
  • Informations-Austausch

  • Problemfälle und Graubereiche in vertikalen Geschäftsbeziehungen

  • Folgen von Rechtsverstößen: Geldbußen, Schadenersatz

Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen:

Silke Schneider
Seminarorganisation
T +43 1 713 53 34 DW 17
F + 43 1 713 53 34 DW 85
silke.schneider@kitzler-verlag.at

  • Exportmanager
  • Mitarbeiter Verkauf / Einkauf / Vertrieb
  • Compliance Beauftragte, Revision
  • Firmenjuristen
  • Geschäftsführer