Workshop Gefahrguttransport in der Medizin

Probentransport in der Human- und Veterinärmedizin
298,00 €
exkl. 20% MwSt.
Artikelnummer:
GGTMed_W_H18

In diesem Workshop erhalten Sie einen Überblick über alle für den medizinischen und wissenschaftlichen Bereich relvanten Gefahrgutvorschriften!

Markus MAYER
Markus MAYER

Selbstständiger Gefahrgutbeauftragter 

 

Der Transport & Versand biologischer Proben im medizinischen Bereich ist Umgang mit Gefahrgut! In diesem Workshop lernen Sie alles für den sicheren Transport Ihrer Proben!

Sie erhalten einen Überblick über alle für den medizinischen und wissenschaftlichen Bereich relevanten Gefahrgutvorschriften.

Arbeitsschwerpunkte:

  • Klassifizierung (Kategorie A bzw. B, biologische Produkte, Kulturen, etc.)
  • Freistellungen (mögliche Erleichterungen im Straßen-/Schienen- und Luftverkehr)
  • Proben richtig verpacken laut ADR/RID und IATA
  • Arten von Verpackungen im Probentransport (Primär-, Sekundär- und Außenverpackung)
  • Rechtliche Grundlagen (Ausbildung, Verantwortung, Strafen)
  • u.v.m.!



Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen:

Mag. Tanja Brunelik
Seminarorganisation
T +43 1 713 53 34 DW 16
F + 43 1 713 53 34 DW 85
tanja.brunelik@kitzler-verlag.at

  • Mit Gefahrgut befasste Personen in Krankenhäusern, Labors und Ordinationen
  • Personen, die mit der Verpackung, Bereitstellung, Versendung, Be- und Entladen oder mit dem Transport von Proben befasst sind
  • Verantwortliche Personen aus dem Krankenhausmanagement