Einführung in die Zolltarifierung

Die Einreihung von Waren in den Zolltarif
28,00 €
exkl. 10% MwSt., zzgl. Versand
Artikelnummer:
Zolltarifierung

Praxisbezogene Einführung in die richtige Einreihung von Waren in den Zolltarif und in das Zolltarifrecht.

ISBN:
978-3-903285-00-2
Ausführung:
Broschiert, 118 Seiten
Prof. Dr. Lothar GELLERT
Prof. Dr. Lothar GELLERT

Professur an einer Hochschule

Sowohl der Fachmann als auch der Einsteiger hält mit diesem Werk eine gute lesbare und wertvolle Erstinformation bezüglich Zolltarifierung und Zolltarifrecht - die Einreihung von Waren in den Zolltarif - in Händen:

Häufig hört man Stimmen, dass es sich beim Zolltarifrecht um ein nebensächliches Rechtsgebiet handelt. Diese Stimmen verkennen jedoch, dass Kenntnisse des Zolltarifrechts nicht nur für die Feststellung des Zollsatzes erforderlich sind, sondern dass die richtige und zutreffende Einreihung für eine ganze Reihe von anderen Rechtsgebieten von entscheidender Bedeutung ist.

So hängt im Bereich von Warenursprung und Präferenzen die Frage, ob für eine bestimmte Ware Präferenzen gewährt werden können, von der richtigen Einreihung ab. Bei Antidumpingzöllen ist es entscheidend, ob die eingeführte Ware unter die Position und Unterposition im Zolltarif fällt, für die die Europäische Union Antidumpingzölle verhängt hat. Auch bei Verbrauchsteuern richtet sich der anzuwendende Steuersatz häufig nach einer bestimmten Position im Zolltarif. Selbst bei Umsatzsteuern kommt es auf die zutreffende Einreihung an.

Dieses Praxishandbuch ist sowohl für Studierende als auch für Praktiker in Unternehmen, die sich mit zolltariflichen Einreihungen zu beschäftigen haben, von tiefgreifender Bedeutung und ein zuverlässiger Arbeitsbehelf.

  • Zollexperten in Aus - und Weiterbildung
  • Zollämter
  • Zollverantwortliche in exportierenden und importierenden Unternehmen
  • Zollagenten
  • Spediteure
  • Exportberater
  • Wirtschaftstreuhänder