Die neue VbF - Verordnung brennbarer Flüssigkeiten

198,00 €
exkl. 20% MwSt., zzgl. Versand
Artikelnummer:
VbF

Welche Änderungen bringt dei neue VbF - Verordnung brennbarer Flüssigkeiten - für die Praxis mit sich? Mit einem offiziellen Inkrafttreten ist 2023 zu rechnen - stellen sie Ihren Betrieb daher rechtzeitig um und informieren Sie sich in unserem Webinar kompakt und praxisrelevant über den aktuellen Stand!

Die Verordnung brennbarer Flüssigkeiten (VbF) regelt die Lagerung brennbarer Flüssigkeiten in der Praxis. Sie befasst sich u.a. mit der Ausstattung der Lagerräume (Sicherheitsschränke, Ex-Zonen), den Möglichkeiten der Zusammenlagerung sowie den zulässigen Lagermengen.

Im Jahr 2023 ist mit dem Inkrafttreten der neuen Fassung der VbF zu rechnen. Informieren Sie sich daher zeitgerecht um Ihre betrieblichen Abläufe und Gegebenheiten umstellen zu können. Dieses Webinar informiert Sie kompakt & praxisrelevant über die Neuerungen und lässt auch Raum für Ihre Fragen!

 

Arbeitsschwerpunkte:

  • Anwendungsgebiet - Definition
  • Anforderungen an die Lagerräume
  • Sicherheitsschränke
  • Ex-Zonen
  • Prüfungen
  • Sicherheitsdatenblätter
  • Zusammenlagerung
  • Lagermengen
  • Schutzstreifen - Oberirdische Lagerung
  • Verkaufsräume - Vorratsräume
  • Übergangsbestimmungen
  • Mit zahlreichen Beispielen!

 

Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen:

Mag. Tanja Brunelik
Seminarorganisation
T +43 1 713 53 34 DW 16
F + 43 1 713 53 34 DW 85
tanja.brunelik@kitzler-verlag.at

TechnR. DI Dr. Rainer G. GAGSTÄDTER
TechnR. DI Dr. Rainer G. GAGSTÄDTER

Dipl.-Ing. Dr. techn. Rainer G. Gagstädter

Ingenieurbüro ACS
Inhaber und Geschäftsführer 

  • Gefahrgutbeauftragte
  • Mitarbeiter im Lager (Lagerleiter)
  • Sicherheitsfachkräfte
  • Brandschutzbeauftragte
  • Giftbeauftragte
  • Umweltbeauftragte
  • Sachverständige
  • Mitarbeiter von Behörden und Interessensvertretungen