Datenschutzerklärung

Allgemeines

Für die Verlag Kitzler GesmbH hat der Schutz der personenbezogenen Daten unserer Kunden oberste Priorität. Ihre Adressdaten werden ausschließlich auf Grundlage der geltenden rechtlichen Bestimmungen gespeichert und verarbeitet.

Weitergabe personenbezogener Daten

Die Kitzler Verlag GesmbH ist kein Adressverlag und gibt keine Kundendaten an andere Produkt- und Dienstleistungsanbieter zu Werbezwecken weiter.

Um Ihnen die von Ihnen bestellten Waren zuschicken zu können, geben wir Ihre Adressdaten (Postadresse) an Dritte (d.h. Logistikunternehmen, Paketdienstleister) weiter, die wir mit der Zustellung der Ware beauftragen.

Speicherdauer

Personenbezogene Daten werden bei Buchungen und Bestellungen für 7 Jahre aufgrund gesetzlicher Pflicht gespeichert.

Elektronischer Newsletter

Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website sowie per Mail oder schriftlich unseren kostenlosen elektronischen Newsletter zu abonnieren. Dieser informiert Sie in unregelmäßigen Abständen über Seminare und Produkte zu dem (den) von Ihnen ausgewählten Interessensgebiet(en) (Zoll & Außenhandel, Steuer, Transport, Gefahrgut & Chemie, IATA). Im Zuge der Registrierung zum Newsletter werden folgende Daten erhoben: E-Mail-Adresse, Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Firma, (ev.) Interessensgebiet(e). Nach der Anmeldung zum Newsletter über unsere Website senden wir Ihnen einen Link zu, den Sie bitte anklicken, um so Ihre Anmeldung zu bestätigen (double opt-in). So können wir auch sichergehen, dass Ihre E-Mail-Adresse nicht ohne Ihre Zustimmung angegeben wurde.

Sie können Ihr Newsletter-Abo natürlich jederzeit kostenfrei stornieren: schreiben Sie einfach ein E-Mail mit dem Betreff „Abmelden“ an office@kitzler-verlag.at. Sie werden umgehend aus dem Newsletter-Verteiler gelöscht. Einen Direktlink zur Abmeldung finden Sie zudem in der Fußzeile jedes von uns versandten Newsletters.

Um die Gestaltung unserer Newsletter stetig zu verbessern, wenden wir ein anonymisiertes Link-Tracking an, bei dem nicht erfasst wir, wer geklickt hat.

Bestellungen/Seminaranmeldungen

Wenn Sie Produkte bestellen oder sich bzw. Dritte zu Seminaren der Verlag Kitzler GesmbH anmelden, speichern wir zum Zweck der Vertragserfüllung folgende personenbezogene Daten: E-Mail Adresse, Anrede, Vorname, Nachname, Steuernummer/USt.-ID, Firma, Telefonnummer, Adresse, Stadt, Postleitzahl, Land.

Für den Fall, dass eine Person für Dritte Bestellungen vornimmt oder diese zur Teilnahme an einem unserer Seminare anmeldet, gehen wir in jedem Fall davon aus, dass diese Person zur Weitergabe der personenbezogenen Daten bevollmächtigt ist.

Die von Ihnen im Rahmen einer Bestellung angegebenen Adressdaten werden auch dazu verwendet, um Sie per Post unverbindlich über aktuelle Seminare und neue Produkte der Verlag Kitzler GesmbH zu informieren. Sie können diese Zusendungen jederzeit widerrufen und erhalten damit keine Werbesendungen auf dem Postweg mehr von uns.

Um unseren Kunden den Bestellvorgang zu erleichtern, setzen wir Cookies auf unserer Website ein. Sie haben die Möglichkeit, deren Verwendung ausdrücklich zuzustimmen oder durch entsprechende Einstellung Ihres Browsers ausdrücklich zu untersagen. Sollten Sie der Nutzung von Cookies im Rahmen unsere Seite widersprechen, weisen wir Sie darauf hin, dass die Funktionalität derselben dadurch eventuell eingeschränkt werden kann.

Anlegen eines Kundenkontos in unserem Webshop

Zur Erleichterung künftiger Bestellvorgänge und für Ihre bessere Bestellübersicht bietet unsere Website die Möglichkeit, im Rahmen eines Bestellvorgangs ein Kundenkonto anzulegen. Dabei werden folgende persönliche Daten angefordert und gespeichert: E-Mail Adresse, Anrede, Vorname, Nachname, Steuernummer/USt.-ID, Firma, Telefonnummer, Adresse, Stadt, Postleitzahl, Land. Dieses Daten werden zum Zweck der Abwicklung Ihrer Bestellung von der Verlag Kitzler GesmbH verarbeitet und gespeichert. Sie können jederzeit mittels Benutzernamen und von Ihnen gewähltem Passwort (Letzteres kann von uns nicht eingesehen werden) Einsicht in Ihr Kundenkonto nehmen, um entweder die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten zu aktualisieren, oder die von Ihnen im Rahmen des Kundenkontos auf der Website bereits getätigten Bestellungen abzurufen.

Die von Ihnen bei Anlage eines Kundenkontos angegebenen Daten werden auch dazu verwendet, um Sie per Post unverbindlich über aktuelle Seminare und neue Produkte der Verlag Kitzler GesmbH zu informieren. Sie können diese Zusendungen jederzeit widerrufen und erhalten damit keine Werbesendungen auf dem Postweg mehr von uns.

Recht auf Auskunft

Sie können jederzeit von Ihrem Recht auf Auskunft über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die Verlag Kitzler GesmbH Gebrauch machen. Darüber hinaus können Sie jederzeit Ihren rechtlichen Anspruch auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Datenverarbeitung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch geltend machen.

Sollten Sie dennoch der Ansicht sein, dass die Verarbeitung Ihrer Daten durch die Verlag Kitzler GesmbH gegen das Datenschutzrecht verstößt, steht Ihnen eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde (in Österreich die Datenschutzbehörde) offen.

Kontaktdaten der Datenschutzverantwortlichen

Gerne stehen wir Ihnen für Fragen zu unserer Datenschutzrichtlinie zur Verfügung:

Verlag Kitzler Ges.m.b.H.
Uraniastraße 4
1010 Wien

Datenschutzkoordination:
Frau Mag. Tanja Brunelik, T 01 713 53 34 DW 16, tanja.brunelik@kitzler-verlag.at
Vertretung Datenschutzkoordination:
Frau Silke Schneider, T 01 713 53 34 DW 17, silke.schneider@kitzler-verlag.at